Sterbegeldversicherung

Die Sterbegeldversicherung – auch Todesfallversicherung genannt – dient zur Absicherung der Beerdigungskosten. Sie ist somit eine Form der Lebensversicherung und kennt wie auch die Risikolebensversicherung nur einen Leistungsfall – den Todesfall. Im Unterschied zur Risikolebensversicherung kann die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden. I.d.R. besteht eine Wartezeit von drei Jahren, bevor die Leistung möglich wird.

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie gut abgesichert sind! Ermitteln Sie daher – gerne gemeinsam mit uns – Ihren Bedarf und den richtigen Anbieter.

Unsere Erfahrung – Ihr Gewinn!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – Wir beraten Sie gern im Detail